Top Balken
Logo
Farbbalken
Sie sind hier:  Webseite > Curriculum: 

61.1: Psychoanalytische Entwicklungs- und Persönlichkeitsmodelle/ Entwicklungspathologie versus Konfliktpathologie

Fachbereich TP, AP, Ä PP, Ä PF, Ä PS
Dozent: Prof. Dr. med. Hermann Staats
Turnus: Dieser Kurs findet alle 2 Semester statt.
Beschreibung: Das Seminar bietet einen Überblick über psychoanalytische Entwicklungstheorien (Triebtheorie, Ich-Psychologie, Objektbeziehungstheorie, Entwicklung des Selbst und Bindungstheorie) und die mit ihnen verbundenen Entwicklungsstörungen und Konflikte. Wir diskutieren behandlungstheoretische Überlegungen zu entwicklungsfördernden Interventionen und zum Umgehen mit Regression. Ein Skript zum Seminar wird zur Verfügung gestellt.
Literatur: Staats, H., Taubner, S. (in Druck): Psychoanalytische Entwicklungspsychologie. Kohlhammer, Stuttgart
(falls Anfang 2017 noch nicht erschienen, werden zentrale Kapitel vorab verschickt)
(zum anregenden Schmökern): Dornes, M. (2006): Die Seele des Kindes, Fischer, Ff.a.M.
(für Anspruchsvolle zum Nachschlagen): Tyson und Tyson (3. Aufl. 2009): Lehrbuch der psychoanalytischen Entwicklungspsychologie, Kohlhammer

Nächste Veranstaltung: Dieser Kurs findet vorraussichtlich im WS 2019/20 Semester das nächste mal statt.

Zurück

 Startseite | Institut | Aus- und Weiterbildung | Curriculum | Interner Bereich | Ambulanz | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
© 2010 Institut für Psychotherapie Potsdam GmbH -
Rosa-Luxemburg-Straße 40  ·  14482 Potsdam  ·  Telefon +49 331/ 27 97 57 26
http://www.ifp-potsdam.com  ·  Info@ifp-potsdam.com