Top Balken
Logo
Farbbalken
Sie sind hier:  Webseite > Curriculum: 

55.1: Traumanalyse in der Analytischen Psychotherapie

Fachbereich AP
Dozent: Dipl.-Psych. Walter Olk
Turnus: Dieser Kurs findet alle 4 Semester statt.
Beschreibung: Der Traum war für Freud der „Königsweg“ zum Unbewussten, und nach wie vor ist die Arbeit mit Träumen ein wesentlicher Bestandteil der psychoanalytischen Behandlungsmethode. Im Seminar werden die wichtigsten psychodynamischen Traumtheorien vorgestellt, aber auch ein Überblick über die aktuelle Traumforschung und neurobiologischen Erkenntnisse vermittelt. In praktischen Übungen anhand von PatientInnen-Träumen (möglichst eingebracht von den KandidatInnen) werden die verschiedenen Ansätze durchgespielt und deren produktive Verwendung in der analytischen Arbeit diskutiert.
Die TeilnehmerInnen werden gebeten, Träume eigener PatientInnen mitzubringen
Literatur:
Nächste Veranstaltung: Dieser Kurs findet vorraussichtlich im Semester das nächste mal statt.

Zurück

 Startseite | Institut | Aus- und Weiterbildung | Curriculum | Interner Bereich | Ambulanz | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
© 2010 Institut für Psychotherapie Potsdam GmbH -
Rosa-Luxemburg-Straße 40  ·  14482 Potsdam  ·  Telefon +49 331/ 27 97 57 26
http://www.ifp-potsdam.com  ·  Info@ifp-potsdam.com