Top Balken
Logo
Farbbalken
Sie sind hier:  Webseite > Curriculum: 

30.1: Spezielle Psychodynamik der Persönlichkeitsstörungen

Fachbereich TP, AP, Ä PS
Dozent: Dipl.-Psych. Norbert Kemper
Turnus: Dieser Kurs findet alle 2 Semester statt.
Beschreibung: Im Sinne des ICD-10 (F6) beschäftigen wir uns in diesem Seminar mit spezifischen und kombinierten Persönlichkeitsstörungen. Nach einem Überblick über die historische Entwicklung zur Klassifizierung (DSM und ICD etc.) erarbeiten wir sowohl die besonders ausgeprägten und typischen Merkmale einer Persönlichkeitsstruktur bei Menschen mit Persönlichkeitsstörungen als auch die damit gekoppelten individuellen Verhaltensmuster. Interaktionelle und psychodynamische Aspekte ausgewählter Persönlichkeitsstörungen werden in behandlungstechnische Überlegungen einbezogen.
Literatur: Rainer Sachse "Persönlichkeitsstörungen" Hogrefe-Verlag
Karl König "Charakter, Persönlichkeit und Persönlichkeitsstörung", Klett-Cotta
Kernberg, Otto (1984) "Schwere Persönlichkeitsstörungen" Klett-Cotta, Stuttgart, 4. Aufl. 1992
Kernberg, Otto (1996) "Ein psychoanalytisches Modell der Klassifizierung von Persönlichkeitsstörungen"
Psychotherapeut (1996) 41: 288-296
Peter Fiedler "Persönlichkeitsstörungen"
Nächste Veranstaltung: Dieser Kurs findet vorraussichtlich im Semester das nächste mal statt.

Zurück

 Startseite | Institut | Aus- und Weiterbildung | Curriculum | Interner Bereich | Ambulanz | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
© 2010 Institut für Psychotherapie Potsdam GmbH -
Rosa-Luxemburg-Straße 40  ·  14482 Potsdam  ·  Telefon +49 331/ 27 97 57 26
http://www.ifp-potsdam.com  ·  Info@ifp-potsdam.com