Top Balken
Logo
Farbbalken
Sie sind hier:  Webseite > Curriculum: 

29.5: Spezielle psychodynamische Krankheitslehre III: Sexualentwicklung und Sexuelle Störungen -
Jahrgang 2016

Fachbereich TP, AP, Ä PP, Ä PF
Dozent: Dr. med. Sabine Dost
Turnus: Dieser Kurs findet alle 2 Semester statt.
Beschreibung: Ausgehend von Freuds „Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie“ von 1905 wollen wir uns im Seminar mit den Vorstellungen über infantile Sexualität, dem Aufbau einer „therapietauglichen“ Sexualanamnese, „normaler“ und „gestörter“ Sexualität und Sexualtherapie befassen, ergänzt durch einen Überblick in die Welt der Perversionen.
Literatur: Springer, Münch, Munz (Hg.): Sexualitäten; Psychosozialverlag, 2008
Arentewicz,G.; Schmidt,G.: Sexuell gestörte Beziehungen, Enke- Verlag, 1993
Strauß, B.: Psychotherapie der Sexualstörungen, Thieme- Verlag, 1998
Pfäfflin, Friedemann: (In: Jahrbuch der Psychoanalyse): Diverse Perversionskonstrukte, frommann- holzboog 2010
Sigusch, Volkmar (Hg): Sexuelle Störungen und ihre Behandlung, Thieme- Verlag, 1997
Berner, Wolfgang: Perversion, Psychosozialverlag, 2011
Nächste Veranstaltung: Dieser Kurs findet vorraussichtlich im Semester das nächste mal statt.

Zurück

 Startseite | Institut | Aus- und Weiterbildung | Curriculum | Interner Bereich | Ambulanz | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
© 2010 Institut für Psychotherapie Potsdam GmbH -
Rosa-Luxemburg-Straße 40  ·  14482 Potsdam  ·  Telefon +49 331/ 27 97 57 26
http://www.ifp-potsdam.com  ·  Info@ifp-potsdam.com