Top Balken
Logo
Farbbalken
Sie sind hier:  Webseite > Curriculum: 

27.1: Suchterkrankungen -
Diagnostik, Psychodynamik und Therapie bei Suchterkrankungen

Fachbereich TP, AP, Ä PP, Ä PF, Ä PS
Dozent: Dipl.-Psych. Walter Olk
Turnus: Dieser Kurs findet alle 2 Semester statt.
Beschreibung: Suchterkrankungen treten in vielfältigen Formen auf wie Alkoholanhängigkeit oder Missbrauch/Abhängigkeit von einer breiten Palette von illegalen Drogen oder Medikamenten. Sie zeigen sich manifest (dann sehen wir sie eher in stationären Behandlungen), vielfach aber auch latent, gut versteckt und meist in Verbindung mit verschiedenen komorbiden Störungen in ambulanten Psychotherapien, wo sie teilweise übersehen und damit nicht ausreichend in die Behandlung einbezogen werden. Das Seminar gibt einen Überblick über die verschiedenen stoffgebundenen Sucht- und Missbrauchformen, vermittelt besondere diagnostische Aspekte und führt in die Erhebung der Suchtanamnese ein. Die verschiedenen psychodynamischen Erklärungsmodelle von Sucht werden vorgestellt und deren praktische Anwendung auf unsere PatientInnen anhand von Fallbeispielen ausprobiert. Damit wird zu den verschiedenen therapeutischen Ansätzen übergeleitet, sowohl im ambulanten als auch im stationären Setting.
Die Schwerpunkte des Seminars sollen nach den Bedürfnissen und den Erfahrungshintergründen der TeilnehmerInnen ausgerichtet werden. Es wird gebeten, eigene Fallbeispiele einzubringen.
Literatur:
Nächste Veranstaltung: Dieser Kurs findet vorraussichtlich im WS 2019/20 Semester das nächste mal statt.

Zurück

 Startseite | Institut | Aus- und Weiterbildung | Curriculum | Interner Bereich | Ambulanz | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
© 2010 Institut für Psychotherapie Potsdam GmbH -
Rosa-Luxemburg-Straße 40  ·  14482 Potsdam  ·  Telefon +49 331/ 27 97 57 26
http://www.ifp-potsdam.com  ·  Info@ifp-potsdam.com