Top Balken
Logo
Farbbalken
Sie sind hier:  Webseite > Curriculum: 

110.1: Stationäre versus Ambulante Gruppenpsychotherapie

Fachbereich GrTH
Dozent:
Turnus: Dieser Kurs findet alle 4 Semester statt.
Beschreibung: Stationäre Gruppenpsychotherapie in psychotherapeutisch orientierten
Einrichtungen ist gekennzeichnet durch hohe Frequenz, kurze Dauer und Integration
in ein übergreifendes Behandlungskonzept in Kombination mit anderen in der
Gruppe durchgeführten Therapien wie kommunikative Bewegungstherapie,
Ergotherapie und Musiktherapie.
Nicht alle in stationären Einrichtungen durchgeführte Gruppengespräche sind
Gruppenpsychotherapie. Oft fehlt eine methodische Ausrichtung und eine
übergeordnete therapeutische Konzeption.
Die ambulante Gruppenpsychotherapie erfolgt niederfrequent und in der Regel als
alleinige Therapie über längere Zeiträume. Aufbau und Zusammenhalt der Gruppe
erfordern deshalb besondere Aufmerksamkeit.
Literatur:
Nächste Veranstaltung: Dieser Kurs findet vorraussichtlich im Semester das nächste mal statt.

Zurück

 Startseite | Institut | Aus- und Weiterbildung | Curriculum | Interner Bereich | Ambulanz | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
© 2010 Institut für Psychotherapie Potsdam GmbH -
Rosa-Luxemburg-Straße 40  ·  14482 Potsdam  ·  Telefon +49 331/ 27 97 57 26
http://www.ifp-potsdam.com  ·  Info@ifp-potsdam.com