Top Balken
Logo
Farbbalken
Sie sind hier:  Webseite > Curriculum: 

18.1: Erstinterview, Gesprächsführung und Anamnese

Fachbereich TP, AP, KPT
Dozent:
Turnus: Dieser Kurs findet alle 2 Semester statt.
Beschreibung: Neben einer theoretischen Einführung in verschiedene Techniken zur Anamneseerhebung und Gesprächsführung sollen diese an Fallbeispielen und Filmausschnitten diskutiert und geübt werden. Dabei sollen die Teilnehmenden sensibilisiert werden für die Balance zwischen dem Erfragen von möglichst detaillierten biographischen Informationen für den Kassenantrag auf der einen und der Fokussierung auf das Übertragungs-Gegenübertragungsgeschehen mit ebenso diagnostischem Wert auf der anderen Seite. Der Schwerpunkt soll hier vor allem auf dem Umgang mit "schwierigen" Situationen im Erstinterview liegen.
Literatur: Hermann Argelander: Das Erstinterview in der Psychotherapie. 1970 (2009), WBG, Darmstadt
Anita Eckstaedt: Die Kunst des Anfangs. Psychoanalytische Erstgespräche. 1995, Suhrkamp, Frankfurt
Wolfgang Mertens: Psychoanalytisches Erstinterview. ders. Einführung in die psychoanalytische Therapie. Band 1. 1990/2000 Kohlhammer, Stuttgart, Berlin, Köln
Thomas H. Ogden: Das psychoanalytische Erstgespräch. ders. Frühe Formen des Erlebens. 2006, Psychosozialverlag, Gießen
Nächste Veranstaltung: Dieser Kurs findet vorraussichtlich im Semester das nächste mal statt.

Zurück

 Startseite | Institut | Aus- und Weiterbildung | Curriculum | Interner Bereich | Ambulanz | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
© 2010 Institut für Psychotherapie Potsdam GmbH -
Rosa-Luxemburg-Straße 40  ·  14482 Potsdam  ·  Telefon +49 331/ 27 97 57 26
http://www.ifp-potsdam.com  ·  Info@ifp-potsdam.com