Top Balken
Logo
Farbbalken
Sie sind hier:  Webseite > Curriculum: 

107.1: Psychoanalyse für Kandidaten der TP-Ausbildung -
Denkt ein Psychoanalytiker anders?

Fachbereich TP
Dozent: Dipl.-Psych. Rudolf Jaspers
Turnus: Dieser Kurs findet alle 4 Semester statt.
Beschreibung: Dieses Seminar richtet sich speziell an die Ausbildungskandidaten der tiefenpsychologisch fundierten Ausbildung. Gemeinsam soll verschiedenen Fragestellungen nachgegangen werden.
Denkt, fühlt, erlebt ein Psychoanalytiker anders als ein Psychotherapeut?
Gibt es einen gemeinsamen Boden und eine Ebene des Verständnisses?
Gibt es Denkhemmungen in der Psychotherapie? Was erfasse ich von der Not des Patienten?
Was kann ich nicht erfassen?
Führt ein erweitertes Denken zu einem erweiterten Behandlungsansatz oder schränkt es das Vorgehen des Behandlers ein?
Fallvignetten, betrachtet und diskutiert aus verschiedenen Blickwinkeln psychotherapeutischer und psychoanalytischer Sichtweisen, sollen das Konflikthafte und das Verbinde deutlicher machen und damit zur Entwicklung einer Identitätsbildung und einer psychotherapeutischer Haltung beitragen.
Literatur:
Nächste Veranstaltung: Dieser Kurs findet vorraussichtlich im Semester das nächste mal statt.

Zurück

 Startseite | Institut | Aus- und Weiterbildung | Curriculum | Interner Bereich | Ambulanz | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt
© 2010 Institut für Psychotherapie Potsdam GmbH -
Rosa-Luxemburg-Straße 40  ·  14482 Potsdam  ·  Telefon +49 331/ 27 97 57 26
http://www.ifp-potsdam.com  ·  Info@ifp-potsdam.com